Rohr- Kanalinspektion

Die Kanalinspektionen werden von uns mit eigenen Fahrzeugen und betriebszugehörigem Personal durchgeführt. Unsere Mitarbeiter haben neben Ihrer abgeschlossenen Berufsausbildung und der regelmäßigen betrieblichen Weiterbildung selbstversändlich fachspezifische Aus- und Weiterbildungen absolviert.

Unsere Ausrüstung entspricht dem zur Zeit neuesten Stand der Technik und läßt zahlreiche Sonderwünsche erfüllen. Mit unseren modernen 9! TV-Inspektionsfahrzeugen können wir den Zustand Ihrer Entwässerungssysteme aufzeigen. Mittels hoch auflösender Kamera- und Bildschirmtechnik bieten wir Ihnen eine fachgerechte und professionelle Dokumentation der inspizierten Leitung.
 

IGK_Kz_090821_3.jpg

Um mögliche Schäden oder vorhandene Zustände von Rohrleitungen und Kanäle zu erkennen bzw. um teure Folgeschäden zu vermeiden, bieten wir Ihnen die Inspektion Ihres Rohr- und Kanalsystems an. Nach einer Reinigung ermitteln wir mit neuester PC- und Aufnahmetechnik den Ist-Zustand Ihrer Entwässerungssysteme. Durch die "Live- Übertragung" der Kamerabilder auf den Monitor unseres TV-Inspektionswagens werden Schäden wie z. B. Risse, Muffenversätze, Wurzeleinwüchse, einragende Hindernisse, Unterbögen, feste Ablagerungen etc. sichtbar und zeitgleich dokumentiert.

Die Dokumentation der Untersuchung erhalten Sie als Untersuchungsprotokolle und Graphiken mit entsprechenden Farbbildern. Die Aufnahmen können Sie wahlweise als Video, CD-ROM, DVD oder auf einer externen Festplatte bekommen. Diese zeigen Ihnen den Zustand und den eventuell möglichen Reparaturbedarf bzw. notwendige Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen auf.

Dem Auftraggeber können Untersuchungsberichte und Inspektionsdaten passend zu allen üblichen Daten-Schnittstellen übergeben werden. Mit den lizenzfreien Betrachtungs- Viewern hat auch der Auftraggeber den vollen Überblick.

Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch eine Referenzliste unserer Projekte oder weitere Unterlagen zu.

Bitte nehmen Sie dazu Kontakt zu uns auf.
 

Technische Ausstattung (Kurzübersicht)

Aufgrund verschiedenster Einsatz- und Anwendungsgebiete und um sämtliche Kundenanforderungen gerecht zu werden, halten wir verschiedene Inspektionstechniken vor. Dabei handelt es sich u. a. um selbstfahrende Kameratechniken mit Dreh- Schwenkkopfeinrichtung, seitenaufrechtes Bild sowie Farbauf-nahmen. 

TV- Inspektionsfahrzeuge 1 bis 4

  • IGK_Kfz_2179.jpgIGK_Kfz_2164.jpgIBAK ARGUS 5 (Inspektionslänge bis 500m)                                         Ex-Schutz-Ausführung  
  • Satellitensystem ORION "L" (mit Spüleinrichtung) in Ex-Schutz-Ausführung
  • Ortungssender 
  • Neigungs- Messung
  • Durchmessermessung
  • Laser- Profiler ILP
  • Planmodul

(Ausführliche Beschreibung siehe Hersteller)

 

TV- Inspektionsfahrzeuge 5 - 7 mit integriertem HD- Einbau

GK412_13770_01.jpgLisy150__00122_Spuelpaket_30cm.jpgGK412_13756_01.jpg


  • IBAK ARGUS 5 in Ex-Schutz-Ausführung (Inspektionslänge bis 350 m)
  • Satellitensystem wahlweise ORION "L" (mit "Kieler Stäbchen") oder POLARIS 
  • Satelliten- Spüleinheit  
  • Ortungssender 
  • Neigungs- Messung
  • Laser- Profiler ILP
  • Planmodul

NEU 2016!

Ab Juni 2016 erstmals mit Geosense, Hydrostatik sowie Evolution

  • Mit Unterstützung durch die IKAS evolution Software und einem in die Kamera eingebautem Sensor, der 3D-GeoSense, wird der Rohrverlauf in xyz-Achse gemessen. Unterstützt wird die Messgenauigkeit der z-Achse zudem durch die Hydrostatische Höhenmessung, die ebenfalls im neuen Spül-TV-Fahrzeug vorhanden ist.
  • Zum Spülen und Inspizieren in einem Arbeitsgang kann zwischen Kamera und Schiebestab eine PHOBOS-3D-Spüldüse ergänzt werden. Mit Unterstützung durch die IKAS evolution Software und einem in die Kamera eingebauten Sensor kann durch das neue 3D-GeoSense der Rohrverlauf in xyz-Achse gemessen werden.
  • Eingebaut in ein kombiniertes Spül-Inspektions-Fahrzeug bietet dieses System nun die optimalen Voraussetzungen für die Hausanschlussinspektion ausgehend vom Hauptkanal mit automatischer 3-D Verlaufsmessung der xyz- Achse mit bisher nie dagewesener Genauigkeit.

(Ausführliche Beschreibung siehe Hersteller)

 

ROVION_Arrangement_RX130_RAX300_VC200_201112_RGB_1920px_1.jpgTV- Inspektionsfahrzeug 8, NEU 2017

  • IPEK Crawler ROVION RX130
  • Neigungs- Messung
  • Laservermessung
  • Schwenkkopfkamera RCX90
  • 300 Kamerakabel
  • Rückfahrkamera
  • Fahrwagen- Lafette, Einsatz bis DN 1.000mm
  • Einbau in Mercedes- Sprinter Allrad
  • Mobiler Einsatz möglich, z. B. im unwegsamen Gelände
     

(Ausführliche Beschreibung siehe Hersteller)

 

TV- Inspektionsfahrzeug 9

- IBAK PANORAMO SI, Schachtkamera für die 3D- Schachtinspektion

schachtpanoramo.jpg- Lückenlose Aufnahme des gesamten Schachtes
- Freie Verschwenkbarkeit der Blickrichtung
- Abwicklung der Schachtinnenwand
- Aus-/ Vermessen von Objekten
- Erzeugung einer Punktewolke
- Digitale Datenerfassung und –Speicherung
- Optionale Datenauswertung im Fahrzeug
- Einsatzbereich ab DN 300mm
 

(Ausführliche Beschreibung siehe hier)
 



Mögliche Anwendungsgebiete für Kanaluntersuchungen können sein:

  • Bei Routineuntersuchungen nach gesetzlichen Vorgaben
  • Bei Betriebsstörungen (z. B. wiederholte Rückstauereignisse, Geruchsbelästigungen etc.)
  • Bei Bestandsüberprüfungen
  • Zustandserfassungen
  • Im Zuge von Kanalsanierungsmaßnahmen
  • Bei Neubauabnahmen
  • Bei Gewährleistungsabnahmen 

 

 Mögliche Einsatzgebiete für Kanaluntersuchungen können sein:

  • Entwässerungskanälen
  • Druckrohrleitungen
  • Drainageleitungen
  • Dükern
  • Gasleitungen
  • Wasserleitungen
  • Kühlwasserleitungen
  • Produktionsleitungen
  • Fernwärmeleitungen
  • Luftkanäle
Einsturz.jpg Fehlende_Wandungsteile.jpg   Verstopfung.jpg   Wurzeln.jpg  

 

 

< Startseite < Rohr- Kanalinspektion